Knapp drei Stunden war ich heute mit dem sympathischen Sportler in Speyer unterwegs. Die Sonne stand schon tief, was man an oft Davids Augen sieht. Etwas schade, denn sie wirken sonst sehr lebendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.