Es war ein sehr spontanes Shooting mit Marcel, so kurz vorm Sonnenuntergang. Auf der Suche nach geeigneten Locations fanden wir einen Sendemast, eine Burgruine und schließlich einen verlassenen Bauernhof. Man kann aus allem was machen.

Deutlich werden hier die Grenzen oder auch Stärken (ganz wie man es sieht) des iPhone 11 Pro: Die Fotos im Bauernhof entstanden mit extrem wenig Tageslicht. Im Ergebnis sind sie viel heller, als es dort tatsächlich war, jedoch sind die Konturen nicht mehr deutlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.