Das beste Wetter bei tollem Sonnenschein – könnte man meinen. Was man Stefan nicht ansieht: es waren nur 8 Grad und es ging ein kalter Wind am Karlsruher Rheinhafen. Wir waren beide tapfer; er in Shorts und Tanktop und ich mit einer noch nicht ganz auskurierten Erkältung. Was tut man nicht alles 🙂

Kommentar verfassen